Berufskolleg Lübbecke

Berufskolleg mit Internat

So kann (Aus-)Bildung mit Betreuung im Internat weiter gehen

Eine weitere Option nach dem Erreichen eines ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses bietet das Bildungsangebot am Berufskolleg Lübbecke. Das Berufskolleg befindet sich ca. 2 km vom Bahnhof entfernt, so dass es von unserem Internat aus ohne PKW innerhalb ca. 20 Minuten erreicht werden kann.

Am Berufskolleg Lübbecke werden Vollzeit- und Teilzeit- sowie Fachschul-Bildungsgänge angeboten.

Vollzeitbildungsgänge werden in der Regel von Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs Lübbecke, wie bei jeder allgemeinbildenden Schule, an 5 Tagen in der Woche besucht. In unseren vollzeitschulischen Bildungsgängen können alle allgemeinbildenden Schulabschlüsse, von der Fachoberschulreife bis zum Abitur, sowie berufliche Kenntnisse erworben werden.

Teilzeitbildungsgänge werden von Schülerinnen und Schülern besucht, die sich in einem beruflichen Ausbildungsverhältnis (duales System) befinden. In der Berufsschule des Berufskollegs Lübbecke wird meistens an ein oder zwei Tagen der Woche unterrichtet. In einzelnen Berufen findet der Berufsschulunterricht in mehrwöchigen Unterrichtsblöcken statt.

Fachschulen werden am Berufskolleg Lübbecke, bis auf die Fachschule für Sozialpädagogik, berufsbegleitend besucht. Hierbei wird eine berufliche Weiterbildung oder eine höherwertige berufliche Qualifikation angestrebt. Der Erwerb der Fachhochschulreife ist möglich.